Inhouse-Schulung zur Effizienzsteigerung von Wassererwärmungsanlagen

Wasser

Heizungs- und Trinkwassererwärmungsanlagen in öffentlichen und gewerblichen Gebäuden werden immer effizienter. Ein hoher Energiespareffekt und weniger Wasserverbrauch spart enorme Kosten. Doch feinere Armaturen und Zugänge sind auch anfälliger für Beeinträchtigungen durch Kalk. Die Wasserenthärtung vor dem Befüllen der Anlage und die regelmäßige Pflege der Anlage ist somit unumgänglich.

K&S Gebäudetechnik bietet seinen Kunden einen umfangreichen Service, um die Funktionalität von Heizungs- und Trinkwassererwärmungsanlagen sicherzustellen und die Lebensdauer der Anlagen zu verlängern. Zur Ergänzung des vorhandenen Know-Hows fand eine Inhouse-Schulung zur Aufbereitung von Heizungs- und Trinkwasser statt. Ein VDIzertifizierter Referent der Firma BWT Wassertechnik GmbH schulte die Servicetechniker nachhaltig. So gewährleistet K&S Gebäudetechnik seinen Kunden neben den dem Legionellenschutz, den energieeffizieten und schonenden Betrieb von Wassererwärmungsanlagen.